Kettwigs Nachtwächter - Das Original

Geboren in der Gartenstadt Kettwig an der Ruhr, - aufgrund der Gebietsreform seit 1975 ein Stadtteil von Essen, - habe ich mich, wohl beeinflusst durch den Vater, schon früh für die Heimatgeschichte interessiert.

1990 war ich Mitbegründer der „Kettwiger Museums- und Geschichtsfreunde e.V.“ und einige Jahre Schatzmeister des Vereins.

Ab 2002 wurden erstmals auf Initiative des „Heimat- und Verkehrsverein Kettwig e.V.“ (HVV) eigene Stadtführer in Kettwig ausgebildet und eingesetzt.



So absolvierte ich 2003 ein Kompakt-Seminar für Gästeführer, um mein Wissen auch möglichst kompetent den Gästen vermitteln zu können.

Seit dieser Zeit bin ich für den HVV und Touristikbüros der Nachbarstädte tätig, aber auch für private Gruppen zu besonderen Ereignissen wie z.B. Geburtstage und Betriebsfeiern.

Das WDR-Fernsehen zeichnete am 26. Januar 2005 eine Stadtführung mit mir auf und sendete den Abschnitt am 26. Mai 2005 innerhalb des Beitrages „Unbekanntes Ruhrgebiet“.
Eine aktuelle Sendung gab es am 11. November 2008 in der „Lokalzeit Ruhr“ aus Anlaß einer kleinen Stadtführung mit Kindergarten-Kindern

Seit 2005 schlüpfe ich im Winterhalbjahr als Stadtführer in das Kostüm eines Nachtwächters.

Seit 2008 bin ich Mitglied in der „Deutsche Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.“.

Armin Rahmann